Kiezknipser (2)

“Alles Urdenken geschieht in Bildern: darum ist die Phantasie ein so nothwendiges Werkzeug desselben, und werden phantasielose Köpfe nie etwas Großes leisten, – es sei denn in der Mathematik.” – (Arthur Schopenhauer, Die Welt als Wille und Vorstellung)

Wir vernachlässigen die Mathematik und widmen uns dafür ein paar phantasievollen Bildern aus dem Kiez:

Und wie beim letzten Kiezknipser werfen wir auch jetzt – und trotz der aktuellen Hetze gegen den Kreuzberger Kieztourismus – einen intensiveren Blick auf lokale Schlaglichter. Der Schöne Laden in der Wiener Straße 15 ist durchaus das Risiko wert, einem alteingesessenen Wutbürger zu begegnen:Der Schöne Laden

 

Warum es genau dieser Laden sein soll, seht ihr hier:

DIY Vasectomy

Natürlich gibt es das für alle schnippellustigen Nicht-Berliner auch online auf Amazon.

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>